Sägewerksmaschinen

Sägewerksmaschinen

Als Adolf Müller 1906 in Scheeßel seine Maschinenfabrik gründete, befasste er sich mit dem Bau von Sägewerksmaschinen. 1936 entwickelte Adolf Müller das innovative und bekannte Vollgatter "Olympia Universal" mit kugelgelagerter Linearführung des Sägerahmens. Später kommen ebenso erfolgreiche Modelle wie das Vertikalgatter „Favorit“ und das Horizontalgatter „Rekord“ dazu.

Müller Sägewerksmaschinen wurden bis Mitte der 1990er Jahre hergestellt und rund um den Globus ausgeliefert. Auch heute noch können Betreiber von Müller Gattersägen sich vertrauensvoll in Service- und Ersatzteilanfragen an uns wenden.

Bei diesen Themen helfen wir Ihnen gerne weiter:

  •   Ersatz- und Verschleißteile 
  •   Inspektion und Wartung
  •   Reparatur, Umbau und Erweiterung
  •   Generalüberholung und Retrofit
  •   Inbetriebnahme und Schulung
  •   Umzug und Verlagerung
  •   Kauf und Verkauf von Gebrauchtmaschinen 

 

 

Anfrage